proaesthetic Heidelberg
Beratungstermin vereinbaren Infomaterial anfordern

Für wen ist eine Haarpigmentierung?

Die Möglichkeiten der Micro-Haarpigmentierung sind vielfältig. Hauptsächlich wird bei der Haar Pigmentatie zwischen drei Anwendungsgebieten unterschieden.

Wer von einer Vollglatze betroffen ist und den Haarkranz kurz rasiert hat, profitiert sehr von „Permanent Microstubbling“. Denn durch die unterschiedlich großen Punkte und deren spezielle Anordnung wirkt diese Pigmentierung so echt wie eine moderne 0,5-mm-Rasur.


Auch bei lichtem, dünnem und schütterem Haar ist eine Haarpigmentierung zu empfehlen. Die großflächig durchscheinenden kahlen Kopfstellen werden dauerhaft aufgefüllt und pigmentiert. Dadurch wirkt das Haar dichter und fülliger.


Befinden sich Narben am Kopf, kommen beide Methoden zum Einsatz und werden je nach Haarlänge und Frisur vorgenommen.


Grundsätzlich gilt: Wann immer die Kopfhaut zwischen den Haaren sichtbar wird, sollten Sie die Vorteile der Micro Haarpigmentierung nutzen. Die Glatzenbildung ist nicht mehr zu erkennen, denn die Haarverdichtung wirkt absolut natürlich.

Haarpigmentierung auf einen Blick

Alle Anwendungsgebiete von MHP und der Haarverdichtung auf einen Blick.